31.05.2019

von B° RB

Skulpturen und Zeichnungen

Ausstellungen im Franz Marc Museum: Anthony Cragg und "100 Werke. Neuer Blick"

Anthony Cragg, Gabelung, 2018, Bronze; Franz Marc Museum, Kochel a. See

Anthony Cragg, Entwurfszeichnung für die Skulptur Gabelung, 2018, Franz Marc Museum, Kochel a. See

Franz Marc, Zwei Pferde blaugrün, 1911

Anthony Cragg - Skulpturen und Zeichnungen

100 Werke. Neuer Blick

Ort: Franz Marc Museum, Franz Marc Park 8-10, Kochel am See

Fakten
Ausstellungsdauer: 02. Juni - 06. Oktober 2019

Eröffnung: Sonntag, 02. Juni 2019, 11.00 Uhr

Der Künstler ist am Eröffnungstag anwesend

Anlässlich der Aufstellung der Skulptur "Gabelung" im Juni 2019 von Anthony Cragg im Park des Franz Marc Museums werden Zeichnungen und Skulpturen des international bekannten Bildhauers gezeigt.

Die Skulptur Gabelung wurzelt formal in der Gruppe der etwa seit dem Jahr 2000 entstehenden Rational Beings, die den besonderen Naturbezug der Plastik Craggs anschaulich werden lassen. Diese Skulpturen gehen von geometrischen Grundformen wie Kreisen und Ellipsen aus, die durch eine versetzte „Stapelung“ scheinbar in Bewegung geraten.

„Es ist die zugrundeliegende Struktur, die der Haut die Spannung einer Membran verleiht, auf die von innen her der Druck der sich entlang der Achse abbildenden Kreise einwirkt und die ihrerseits die Grundstruktur zahlreicher Organismen, Organe, Pflanzen und Tiere wiedergibt, wobei sich gelegentlich sogar flüchtige, körperlich-erotische Eindrücke ergeben.“

Diese besondere, von Tony Cragg beschriebene Reflektion natürlicher Wachstums- und Entwicklungsvorgänge durch seine Skulpturen wird im Park des Franz Marc Museums, inmitten der Natur, für die Besucher auf ihrem Weg ins Museum erfahrbar. In der Ausstellung lässt sich dieser Eindruck vertiefen. 

Ausstellung "100 Werke. Neuer Blick"

Die Ausstellung "100 Werke. Neuer Blick" bietet einen breiten und neu akzentuierten Blick auf die Sammlung des Franz Marc Museums. Dabei hat ein vorbereitendes Seminar, in dem sich Kunstgeschichtsstudenten der LMU München mit dem Thema „Sammlungskatalog“ befassten, Impulse zur Auswahl und Gliederung der Präsentation gegeben: Gezeigt werden neben den wichtigsten Gemälden und Arbeiten auf Papier aus den drei Sammlungsbereichen des Museums, „Blauer Reiter“, „Brücke-Expressionismus“ und „Nachkriegsabstraktion“, auch selten gezeigte Malerbücher und Mappenwerke.

Darüber hinaus sind durch Volkskunst inspirierte Arbeiten, eine Präsentation zum Almanach „Blauer Reiter“ sowie zu den illustrierten Postkarten und wichtigen Archivalien des Museums zu sehen. 

Anlass für die Ausstellung ist die Herausgabe des neuen Sammlungskatalogs, der auch die zahlreichen und wichtigen Neuerwerbungen des Franz Marc Museums seit seiner Eröffnung 2008 umfasst. 

Es erscheinen ein Katalog zu Anthony Cragg und der neue Sammlungskatalog.

Passend zum Thema

Alte Pinakothek | Utrecht, Caravaggio und Europa. AUSSTELLUNGSDAUER: 17. APRIL 2019 - 21. JULI 2019

Haus der Kunst München. El Anatsui: Triumphant Scale. 08.03.2019- 28.07.2019

VVK-Start: Irina Titova - Queen of Sand. Am 12.02.19 im Kongresshaus Coburg

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: